6 Jahre Weltumrundung – Das Buch zur Reise – jetzt im Handel!

with 3 Kommentare

6 Jahre auf 349 Seiten - zweieinhalb Jahre haben Thomas und ich jede freie Minute geschrieben und unsere Erlebnisse zu Papier gebracht. Dabei erzählen wir über die Dinge, die uns auf der Reise persönlich am meisten berührt, erstaunt und auch gefordert haben. Eine Fahrt voller Höhen und Tiefen, von der wir keine Sekunde missen wollten.

Seit 1. März ist unser Buch als Hardcover erhältlich, mit 39 farbigen Fotos und 4 Karten bebildert. Für all diejenigen, die gerade selbst unterwegs sind, gibt es "Sechs Jahre Weltumrundung" ab sofort auch als E-Book.

 

 

 

 

 

7,5 Tonnen schwer, 32 Jahre alt – das ist Paula, ein Mercedes-Lkw mit Oldtimer-Status, den Sabine Hoppe und Thomas Rahn zu ihrem neuen Zuhause erklären. Statt nach dem Studium direkt ins Berufsleben einzusteigen, beschließen die beiden, auf Weltreise zu gehen. Dass sie erst sechs Jahre später wieder zurückkehren werden, ahnen sie zu diesem Zeitpunkt nicht. Sie durchqueren Asien, reisen entlang der legendären Panamericana von Kanada bis Feuerland und fahren der Länge nach durch Afrika. Sie teilen mit Nomaden das Feuer, entgehen nur knapp einem Bürgerkrieg und kämpfen mit zahlreichen Pannen. Jeder Tag hält neue Herausforderungen und unerwartete Begegnungen für sie bereit – ein packender Bericht über einen Roadtrip ins Ungewisse.

Blick ins Buch

Lust bekommen? Dann bestell "Sechs Jahre Weltumrundung" direkt bei uns und du bekommst neben einer persönlichen Widmung auch eine unserer beliebten Fotokarten als individuelles Lesezeichen. Dabei kannst du dich entweder überraschen lassen, oder du sagst uns, welches der folgenden Motive dir am besten gefällt.

Darüber hinaus gibt es unser Buch ab 1.3.19 auch im Buchhandel und bei Amazon: Sechs Jahre Weltumrundung: Im Lkw-Oldtimer durch 54 Länder

 

3 Responses

  1. erika kauschinger
    |

    hallo ihr 2 hübschen,
    ihr seid über die kontinente gerast. da ich selber in ein paar jahren auch wegs bin fahre ich viel gemütlicher durch die gegend. wenn es mir irgend wo gefällt bleibe ich einige tage dann fahre ich weiter (in dieser zeit schaue ich mir es genauer an) bevor ich weiter fahre. und ich fahre auch durch Indien, mogolei wo die Edelsteine herkommen, voraus gesetzt es ist nicht winter, australien, China rund herum, auch schaue ich mir ganz Südamerika an und zwar die eine hälfte runter und die andere hälfte rauf in Richtung amiland auch auf die eine seite rauf in Richtung canada, auf der andere seite wieder runter in Richtung mexiko. und so mache ich es auch mit Afrika. da brauche ich mit Sicherheit ca 30j wenn es der herr Gott will. aber nicht desdo trotz ihr habt euch getraut was viele leider nicht machen und das gefällt mich an euch. denn ihr lebt nur einmal und ab jetzt könnt ihr davon zähren.

  2. Britta Nürnberg
    |

    Euer Buch ist total toll! Es ist so locker, informativ, lustig, spannend – unglaublich abwechslungsreich, mitreissend wie eure Vorträge!
    Von mir aus, hättet ihr auch sechs Bände schreiben können! Nun haben wir alle Vorträge gehört und das Buch gelesen und haben noch immer Lust auf mehr… Nachdem es einfach immer wieder schön ist, werden wir durchaus auch noch ein zweites oder drittes Mal bei Euren Vorträgen dabei sein. Ihr habt eine ganz besondere Art! Weiter so!

  3. Tampe Matthias
    |

    Vortragsreihe I+II in Ludwigsburg gesehen, unglaubliche Eindrücke, perfekte Moderation….
    Kann kaum Teil III abwarten…
    Nun bin ich auf das Buch gespannt und bedanke mich über die netten Beilagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.