Reisen. Menschen. Abenteuer.

Leider können wir dieses Jahr nicht wie gewohnt hochkarätige Referenten zu uns nach Amberg einladen. Zu unsicher ist die aktuelle Lage, als dass eine Planung möglich wäre. Daher haben wir uns schweren Herzen dazu entschlossen, unsere Vortragsreihe Hin und Weg für diesen Winter zu pausieren.

Das heißt aber nicht, dass Ihr gänzlich auf Foto-Reportagen verzichten müsst.

Dank unserer Kollegen von Erdanziehung und Traum & Abenteuer können wir Euch diesen Winter ein vielseitiges Online-Programm präsentieren. Die Vorträge sind alle live, das heißt, sie sind wirklich nur an dem jeweiligen Abend und zu der jeweiligen Uhrzeit online. Dabei sind die Live-Streams auf Spendenbasis und du kannst frei entscheiden, wie viel Geld du für einen Online-Live-Event spenden möchtest. Mit deinem Beitrag hilfst du den Vortragenden und Veranstaltern weiter bestehen zu können. Gib gerne auch Freunden und Bekannten Bescheid, die Referenten brauchen gerade jetzt ein großes, begeistertes Publikum, auch wenn sie es hinter der Kamera nur erahnen können.

Tipp: Die Backstage-Cam startet etwa eine Stunde, bevor der Vortrag losgeht. Ihr könnt also schon vorab einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Unsere Stammkunden werden sicherlich den ein oder anderen Referenten wiedererkennen: Gregor Sieböck, "Der Weltenwanderer", und Johannes Schwarz, der uns "Zu Fuß nach Jerusalem" führte, lohnen wahrlich ein zweites Mal! Wir freuen uns sehr, die damals ausverkauften Vorträge auf diese Weise noch einmal nach Amberg holen zu können.

Gerne könnt Ihr auch zu uns in den Lkw steigen - am 09. März 2021 senden wir um 20:00 Uhr live aus dem Filmstudio in Berching und nehmen euch mit durch ein "Wildes Südamerika".

 

Wir sind gespannt auf dieses Experiment und freuen uns über Eure Rückmeldungen.

Die 08.06.21 | 20 Uhr | LIVE-STREAM

Faszination Afrika

Abenteuer zwischen Namibia und Madagaskar

von und mit Katja und Beppo Niedermeier

+++der Live-Stream ist kostenlos und ohne Registrierung+++

20 Jahre voller Abenteuer – „Faszination Afrika“ von Katja und Beppo Niedermeier ist eine Hommage an den afrikanischen Kontinent. Auf unzähligen Reisen folgen die beiden Fotografen und Reisejournalisten seit 20 Jahren ungewöhnlichen Wegen und zauberhaften Pfaden quer durch Afrika. In ihrer exklusiv für diesen Live-Stream zusammengestellten Show nehmen sie die Zuschauer mit, in die faszinierende Welt der Wüsten und Savannen, entlang des Okavango-Flusses quer durch Südafrika, Botswana, Namibia bis in die letzten Regenwälder Madagasakars – persönlich, berührend und inspirierend.

In „Faszination Afrika“ präsentiert das sympathische Fotografenpaar ein absolutes Best-Of ihrer spannendsten Geschichten und zeigt ganz neue unfassbare Aufnahmen. Sie sprechen über ihre abenteuerlichen Reisen, erzählen von faszinierenden Landstrichen, von der afrikanischen Seele, und vom Mut, den es manchmal braucht, seine Träume zu leben. Dieser WELT & WIR Live-Stream taucht tief ein, in das wilde, südliche Afrika. Er erzählt von Lebenskunst, Improvisation und dem afrikanischen Zauber, dem sich kaum ein Reisender entziehen kann. Sei dabei und erlebe herausragende Fotografie und ein aufregendes, wildes und vor allem wundervolles Afrika.

Dauer: 2x45 Minuten, zzgl. Interviewrunde und Fragen direkt aus dem Chat

Dieser Live-Stream ist ein einmaliges Highlight.
Exklusiv und LIVE direkt in dein Wohnzimmer!

ZUM TRAILER:

Faszination Afrika

+++ Der Vortrag findet live statt und ist später nicht mehr abrufbar +++

Winter 21 / 22 - wieder gewohnt live in Amberg

So 12.12.21 | 17:00 Uhr | Amberger Congress Centrum

Reinhold Messner live

NANGA PARBAT - MEIN SCHICKSALSBERG

von und mit Reinhold Messner

Nanga Parbat –  dieser Berg gilt unter Alpinisten als einer der anspruchsvollsten Achttausender und einer der am schwierigsten zu besteigenden Berge der Erde. In seiner neuen Live-Show erzählt Reinhold Messner offen und schonungslos von seiner eigenen, schicksalhaften Expedition von 1970, die in einer Tragödie endete. 

Vor 50 Jahren durchkletterten die Südtiroler Brüder Reinhold und Günther Messner zum ersten Mal die gesamte, äußerst schwierige Rupal-Wand. Sie ist die höchste Steilwand der Erde. Nach erreichen des Gipfels entschieden die beiden Bergsteigerbrüder, über die Diamirwand auf der Westseite abzusteigen. Reinhold Messner beschreibt in bewegenden Worten die Geschehnisse am Berg und analysiert die tragischen Umstände, die am Ende weltweit für Aufmerksamkeit sorgten.

Acht Jahre später kehrt Messner nocheinmal an seinen „Schicksalsberg“ zurück. Ihm gelingt der erste Alleingang an einem Achttausender - von der Basis bis zum Gipfel. Diese Besteigung ist die Glanzleistung seines Lebens.
In seiner Live-Show blickt Reinhold Messner auch auf die Geschichte diese großen Berges. Anhand von einzigartigen Bildern und Filmaufnahmen erzählt er von den tragischen und berührenden Ereignissen, die sich am Nanga Parbat abspielten. Ergreifend berichtet er beispielsweise von Albert Mummery, dem besten Bergsteiger seiner Zeit, der 1895  beim Übergang von der Diamir- zur Rakhiot-Seite spurlos verschwindet oder auch vom unvergessenen Willo Welzenbach, der mit acht Männern im Schneesturm stirbt. Aber der Berg schüttelt nicht jeden ab. Hermann Buhl erreicht gegen den Befehl des Expeditionsleiters 1953 allein und als Erster den Gipfel des Nanga Parbat – eine Sternstunde des Alpinismus!
Erleben Sie wie der begnadete Erzähler Reinhold Messner live und authentisch den schicksalshaftesten Berg unserer Erde in den Fokus rückt.

 

ZUM TRAILER:
Reinhold Messner