Wie schmeckt vergorene Stutenmilch in einer kirgisischen Jurte und wovon träumen die Bewohner einer Wellblechhütte im größten Slum Afrikas? Was tun, wenn ich auf knapp 5000 Meter in einem Schneesturm stecke? Warum kann man mancherorts Dynamit am Straßenmarkt kaufen? Wie fühlt es sich an, querfeldein durch die unendliche Weite der Mongolei zu fahren?

Wir verraten es Ihnen gerne.

Mit ‚Paula‘, unserem Oldtimer-Lkw bereisten wir 54 Länder auf fünf Kontinenten und umrundeten in sechs Jahren die Welt. In live kommentierten Fotoreportagen berichten wir vom Leben unterwegs, persönlichen Erfahrungen und den Herausforderungen der Reise.

120.000 Kilometer voller Höhen und Tiefen, reich an Begegnungen und überraschenden Erlebnissen, die intensive Einblicke in das Leben der Einheimischen gewähren, in fremde Kulturen und atemberaubende Landschaften. Vieles, das man oft nur abseits der Hauptpfade und manchmal erst auf den zweiten Blick entdeckt. Eine persönlich erzählte Abenteuergeschichte und zugleich ein vielschichtiges, einfühlsames Porträt der bereisten Regionen.

In fünf Episoden berichten wir von den Etappen der Weltumrundung. Jede Etappe ist anders, jeder Teil der Welt hat seinen ganz individuellen Charakter, seine eigene Geschichte und beherbergt eine Vielfalt an Kulturen.

Die Geschichte zweier Menschen, einer außergewöhnlichen Idee, vieler interessanter Begegnungen und einer Weltumrundung im Oldtimer.

Zukünftige Termine per Newsletter?